« Alle Übungen

Tackle-Schlange

Für 8 bis 30 Spieler, 5 - 15 Minuten, mittel

Beschreibung

Drei freiwillige Spieler*innen stellen sich mit Bludger so in einer Reihe auf, dass sie nach vorne und hinten genügend Platz haben.
Die anderen Spieler*innen versuchen nun nacheinander, eine*n Beater*in nach der*m anderen zu tacklen. Dafür haben sie jeweils einen Versuch. Egal, ob der Versuch gelingt oder scheitert, geht es danach mit der*m nächsten Beater*in weiter.
Bevor ein*e Gegner*in getackled wird, muss die*der tackelnde Spieler*in sicher stellen, dass hinter der*m Gegner*in keine weiteren Personen stehen.

Nach ein paar Durchgängen werden die freiwilligen Spieler*innen durch andere Spieler*innen ersetzt.

Variationen

Je nach Spieler*innen-Anzahl können mehr oder weniger Spieler*innen in die Schlange gestellt werden.

Beater*innen in der Schlange dürfen sich mit Bludger wehren, wenn die*der Tackler*in zu lange braucht. Beats sollten dabei aber frühestens erfolgen, wenn der Körperkontakt länger als zwei Sekunden anhält.

Tipps

Es ist sinnvoll, die Positionen der zu tacklenden Spieler*innen mit Hütchen zu markieren.
Außerdem sollte die richtige Technik beherzigt und auf das richtige Timing geachtet werden.

Taktischer Hintergrund

Die Übung ermöglicht das Tacklen vieler verschiedener Gegner*innen hintereinander. Dadurch kann die eigene Tackle-Technik ausprobiert und weiter perfektioniert werden.

Position(en)

Benötigtes Equipment

  • Besen

  • Hütchen

Statistik

Autor: Steffen Wirsching
Erstellt: 18.08.2017 21:03:33
Letzte Änderung: 23.08.2017 20:26:15
Besucher: 169


Impressum | Disclaimer - Rechtliche Hinweise | Datenschutz

© 2016 - 2018 Darmstadt Athenas
Darmstadt Athenas and its activities are not licensed by, sponsored by or associated with Warner Bros., J.K. Rowling or their affiliates.
'Quidditch', 'Harry Potter', and all related names, characters, and indicia are trademarks of © Warner Bros. – Harry Potter publishing rights © J.K. Rowling.