« Alle Übungen

10er-Pass

Ab 6 Spieler, 5 - 10 Minuten, einfach

Aufbau

Für diese Übung wird ein Quadrat mit vier Hütchen abgesteckt, eher zu groß als zu klein. In das Quadrat stellen sich zwei gleich große Teams auf.

Beschreibung

Das Ziel des Spiels ist es, den Quaffel im eigenen Team 10x zu passen. Der Ballbesitz wechselt und die Punkte werden von vorne gezählt, wenn:
- der Quaffel auf den Boden fällt
- ein*e Gegenspieler*in den Pass abfängt
- ein*e eigene*r Spieler*in das abgesteckte Quadrat mit Quaffel verlässt oder außerhalb des Spielfelds einen Pass fängt.

Als Körperkontakt ist nur der Stiff-Arm erlaubt; ein*e Spieler*in mit Ball darf jedoch nicht mehr als 3 Schritte laufen, bevor er*sie den nächsten Pass spielen muss.
Außerdem darf der erste Pass nicht geblockt werden.

Variationen

Um die Spieler*innen anzuspornen, kann für das Team, das 10 gegnerische Pässe zulässt, eine Strafe von 10 Burpees etc. verhängt werden.

Tipps

Das Quadrat sollte so abgesteckt sein, dass es für das jeweils verteidigende Team nicht möglich ist, die gesamte Fläche abzudecken. Dadurch entstehen Lücken, die das passende Team geschickt ausnutzen kann.

Taktischer Hintergrund

Durch diese Übung wird das Passen und das Zusammenspiel im Team gefördert, was vor allem für den Spielaufbau wichtig ist. Außerdem wird der Blick für das Ausnutzen von Lücken geschärft. Das verteidigende Team kann hierbei die effektive Mann-Deckung üben.

Benötigtes Equipment

  • Besen

  • Hütchen 4

  • Quaffel 1

Statistik

Autor: Steffen Wirsching
Erstellt: 29.07.2017 13:12:58
Letzte Änderung: 30.08.2017 18:38:57
Besucher: 241


Impressum | Disclaimer - Rechtliche Hinweise | Datenschutz

© 2016 - 2018 Darmstadt Athenas
Darmstadt Athenas and its activities are not licensed by, sponsored by or associated with Warner Bros., J.K. Rowling or their affiliates.
'Quidditch', 'Harry Potter', and all related names, characters, and indicia are trademarks of © Warner Bros. – Harry Potter publishing rights © J.K. Rowling.