« Alle Übungen

Beater*innen-Duelle

Für 2 bis 3 Spieler, länger als 10 Minuten, einfach

Beschreibung

Zwei Beater*innen bekommen jede*r einen Bludger. Dann wird versucht, die*den Gegner*in zu treffen. Wer ihren*seinen Gegner*in zuerst drei Mal beatet, gewinnt. Ein Beat zählt nur, wenn die*der Werfer*in in dem Moment, in dem sie*er den Bludger loslässt, nicht selbst getroffen wurde. Werden beide Beater*innen gebeatet, erhalten beide einen Punkt.
Steht es 3:3, dann geht es solange weiter, bis eine*r der beiden Beater*innen sich einen Vorsprung herausspielen kann. Sie*er gewinnt dann direkt.

Variationen

Die Übung kann statisch oder mit Bewegung gespielt werden.

Außerdem kann die Übung auch gut zu dritt gespielt werden. Dann endet ein Durchgang, sobald eine*r der beiden Beater*innen führt (also auch schon bei 1:0!). Die*der Gewinner*in spielt dann im nächsten Durchgang gegen die*den dritte*n Beater*in. Die*der Beater*in, die*der in einem Durchgang nur zuschaut, ist dafür verantwortlich, Bludger zurückzuholen, die ihr Ziel verfehlt haben.

Tipps

Wenn zu dritt gespielt wird, können Wartezeiten verringert werden, wenn drei oder vier Bludger zur Verfügung stehen. Der nächste Durchgang kann dann mit den Ersatz-Bludgern durchgeführt werden, während die*der nicht mitspielende Spieler*in die verloren gegangenen Bludger zurückholt.

Diese Übung ist der ideale Platz, um neue kreative Ideen auszuprobieren, wie mit einem Bludger gegen eine*n gegnerische*n Beater*in mit Bludger vorgegangen werden kann oder wie deren*dessen Angriff abgewehrt werden kann. Als Trainer*in kann man vor dieser Übung eine bestimmte Technik nochmal herausgreifen, auf die die Spieler*innen besonders achten sollen.

Taktischer Hintergrund

Diese Übung trainiert eine Situation, die im Spiel so nicht vorkommen sollte. Wer im Spiel eine*n gegnerische*n Beater*in angreift, macht das meistens, während das eigene Team im Angriff ist, damit die*der gegnerische Beater*in durch den Quaffel abgelenkt ist.
Das Trainieren dieser Worst-Case-Situation hilft trotzdem dabei, neue Ideen zu entwickeln, wie im Spiel vorgegangen werden kann, um eine*n Beater*in mit Bludger anzugreifen.

Außerdem trainiert die Übung Wurfkraft und -genauigkeit.

Position(en)

Benötigtes Equipment

  • Besen 2

  • Bludger 2

Statistik

Autor: Steffen Wirsching
Erstellt: 07.08.2017 01:00:16
Letzte Änderung: 30.08.2017 19:20:46
Besucher: 181

Impressum | Disclaimer - Rechtliche Hinweise | Datenschutz

© 2016 - 2018 Darmstadt Athenas
Darmstadt Athenas and its activities are not licensed by, sponsored by or associated with Warner Bros., J.K. Rowling or their affiliates.
'Quidditch', 'Harry Potter', and all related names, characters, and indicia are trademarks of © Warner Bros. – Harry Potter publishing rights © J.K. Rowling.